Erdgas im Neubau

Eine Studie hat es gezeigt:
Erdgas ist auch für energieeffiziente Eigenheime weiterhin eine gute Wahl, um den eigenen Wärmebedarf zu decken.

Neubauten werden immer energieeffizienter. Wer heute baut, muss strenge Anforderungen an den Wärmeschutz erfüllen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt einen besonders geringen Energieverbrauch vor. Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) fordert außerdem, einen Teil der Heizwärme regenerativ abzudecken.

Dies gibt den Bauherren aber auch die Sicherheit, langfristig die Umwelt zu schonen und effizient zu wirtschaften.

Jedoch sind die Bauherren dann schnell unsicher: Erdgas ist zwar ein sehr bequemer Energieträger für die Heizung, doch kann eine Erdgasheizung die gesetzlichen Anforderungen erfüllen? Ja, lautet die eindeutige Antwort. Das haben wir mit einer umfangreichen Studie nachgewiesen. 

Wenn Sie Näheres über das Thema erfahren möchten, fordern Sie über das Formular einfach kostenlos die Broschüre zur Studie an. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Link zur Broschüre.

Wenn Sie Architekt, Planer oder Bauunternehmer sind oder im Auftrag einer Kommune arbeiten, dann füllen Sie einfach das entsprechende Kontaktformular aus. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und Sie erhalten die Studie nach Absprache.

 

Hier die Broschüre oder Studie anfordern!

Ich habe Interesse an der Broschüre "Erdgas im Neubau"

Ich habe Interesse an der Broschüre "Erdgas im Neubau":

 

 

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden von der GVG Rhein-Erft nur für die Anfrage der Broschüre verwendet. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren Daten bei der GVG Rhein-Erft haben, dann beantworten wir diese gerne persönlich.

Zustimmung:



Ich habe Interesse an der Studie "Erdgas im Neubau" (Für Architekten, Planer, Bauunternehmer o.ä.)

Ich habe Interesse an der Studie "Erdgas im Neubau":

 

 

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden von der GVG Rhein-Erft nur für die Anfrage der Studie verwendet. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren Daten bei der GVG Rhein-Erft haben, dann beantworten wir diese gerne persönlich.

Zustimmung:



Erdgasumstellung