Netzzugang

Grundlage

Bis vor einigen Jahren lagen Energieversorgung und Netzbetrieb zumeist in einer Hand. Das ist heute anders. Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 7. Juli 2005  verlangt die Unabhängigkeit des Netzbetreibers von anderen Tätigkeitsbereichen der Energieversorgung. Eine der Hauptzielsetzungen hierbei:

"[...]eine möglichst sichere, preisgünstige, verbraucherfreundliche, effiziente und umweltverträgliche leistungsgebundene Versorgung der Allgemeinheit mit Elektrizität und Gas[...]"

Unsere Umsetzung

Als vertikal integrierter Energieversorger sind auch wir von den Regelungen des EnWG betroffen. Wir sind ihnen nachgekommen, indem wir unsere Erdgasnetze in Erftstadt, Frechen, Hürth, Köln-West, Pulheim und Wesseling an die Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG) verpachtet haben. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der RNG.

24h-Bereitschaftsdienst

02233 77066

GVG Rhein-Erft

02233 7909-0

Externe Verlinkungen

Rheinische NETZGesellschaft