22. September 2023

Energiezukunft mitgestalten! Jetzt anmelden zum Azubi-Schnuppertag

GVG-Rhein-Erft: Jetzt anmelden zum Azubi-Schnuppertag
Energiezukunft mitgestalten! 

Hürth. Die GVG Rhein-Erft veranstaltet am 12. Oktober von 14 bis 17 Uhr in Hürth ihren zweiten Azubi-Schnuppertag. An diesem Tag haben junge Menschen die Möglichkeit, einen Blick in den Unternehmensalltag des regionalen Energieversorgers zu werfen. Ziel ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig näher kennenzulernen.

Ein Blick hinter die Kulissen
GVG-Personalleiter Marco Wendel erklärt, warum es sich lohnt, dabei zu sein: „Der Azubi-Schnuppertag bietet einen authentischen Blick hinter die Kulissen der GVG. Wir informieren über unsere Unternehmensziele und geben einen vertieften Einblick zum Berufseinstieg und den Entwicklungsmöglichkeiten in unseren fünf Ausbildungsberufen. Im Zentrum steht der Austausch der Schüler mit unseren Ausbildern und Auszubildenden. Hier wird spürbar, was die GVG als Arbeitgeber besonders macht. Und ein Rundgang durchs Unternehmen von den einzelnen Büros über Konferenz- und Technikräume bis hin zu den Werkstätten steht auch auf der Agenda.“

Am Schnuppertag gibt es Infos zu folgenden Ausbildungsberufen (Ausbildungsstart: 1. August 2024):

  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Industriekauffrau (m/w/d)
  • Anlagenmechaniker (m/w/d)
  • Elektroniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)

Wer dabei sein möchte, meldet sich bis zum 1. Oktober unter www.gvg.de/schnuppertag an. Die GVG freut sich auf viele interessierte Besucher. Fragen zum Schnuppertag beantwortet Ihnen gerne Mergime Hyseni unter 02233 7909-3205.

Übrigens, wer nicht schnuppern will, kann sich auch direkt für eine Ausbildung bei der GVG bewerben. Das geht am schnellsten per E-Mail. Hierzu einfach alle Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an ausbildung@gvg.de senden. Mehr Infos gibt es unter www.gvg.de/ausbildung

 

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:
Die GVG Rhein-Erft GmbH mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Energieversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 110 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.780 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,3 Milliarden kWh Erdgas für ca. 80.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Unter der Marke „erftpower“ liefert die GVG in Erftstadt, Bergheim, Bedburg, Elsdorf und Kerpen auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um so einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele zu leisten.

Starker Arbeitgeber und Ausbilder

Die GVG Rhein-Erft bietet als regionales Energieversorgungsunternehmen im Rhein-Erft-Kreis mehr als 110 Menschen aus der Region einen vielfältigen Arbeitsplatz. Die Ausbildung und Förderung junger Mitarbeiter hat für die GVG Rhein-Erft einen hohen Stellenwert, deshalb bildet sie als Ausbildungsbetrieb seit vielen Jahren in unterschiedlichen Berufsbildern aus.

Kontakt

Jürgen Bürger
Presse GVG Rhein-Erft

Downloads

PM_GVG_Azubi_Schnuppertag.pdf