Meldung

20.10.2014

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) unterstützt in diesem Jahr zum fünften Mal die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Ab sofort können in den GVG-Kundenzentren in Pulheim und Hürth Schuhkartons mit Geschenken für Jungen oder Mädchen abgegeben werden. Als Partner der GVG ist in diesem Jahr der NetCologne Exclusivshop in Bergheim als neue Annahmestelle hinzugekommen. Letzer Abgabetermin ist der 15. November. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt fast 200 Päckchen bei den GVG-Annahmestellen gesammelt.

So geht‘s – Schuhkartons packen

Nicht überall türmen sich Heiligabend die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. In manchen Ländern fehlt dafür einfach das Geld. Diesen Kindern kann jeder mit „Weihnachten im Schuhkarton“ auf simple Weise Freude und Hoffnung schenken: einfach den Deckel und Boden eines handelsüblichen Schuhkartons  separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 füllen. Bewährt hat sich eine bunte Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien, Kleidung und Süßigkeiten sowie einem persönlichen Weihnachtsgruß. Eingepackt werden dürfen nur Geschenke, die zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt sind.

Spende nicht vergessen

Geschenke der Hoffnung finanziert die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton" ausschließlich durch Spenden. Eine entsprechende Spendendose steht in den Annahmestellen bereit.

Mit einer Unterstützung von mindestens 6 Euro werden zum einen die Kosten für den nationalen und internationalen Transport der Pakete abgedeckt. Zum anderen dient die Spende der Schulung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im In- und Ausland.

Detaillierte Informationen gibt es unter https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/ .

Öffnungszeiten der GVG-Kundenzentren und des Partnershops:

Kundenzentrum Hürth
Max-Planck-Str. 11, 50354 Hürth

Montag – Donnerstag: 8.00 – 17.00 Uhr, Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr

EnergieLaden Pulheim
Venloer Str. 139, 50259 Pulheim

Montag – Freitag: 10:00 – 13:00 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr

NetCologne Exclusivshop Bergheim
Hauptstraße 29, 50126 Bergheim

Montag – Freitag: 10:00 – 13:00 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

 

Sammelstellen im Rhein-Erft-Kreis:

Hildegard Schmidt
Am Lindenbusch 1,  50354 Hürth

Tel. 02233 32461
E-Mail: NHS_Huerth­(at)­t-online.de

Doerte Brodersen
Klottener Str. 56 b, 50259 Pulheim- Brauweiler

Tel. 02234 986506
E-Mail: wis-brodersen­(at)­web.de

Claudia Dafinger u. Sonja Kunath
Ringelblumenweg 14, 50226 Frechen,

Tel. 02234  4309999
E-Mail: sonja.kunath­(at)­googlemail.com

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.570 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service für die 80.000 Erdgaskunden stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

Downloads