Meldung

28.11.2014

GVG Rhein-Erft und RheinEnergie füllen wieder Nikolausstiefel

Die GVG Rhein-Erft und die RheinEnergie laden alle Kinder bis 12 Jahre ein, in der Zeit von Montag, 1.12. bis Freitag, 5.12. ihren „blitzblank geputzten“ Schuh oder Stiefel im Pulheimer EnergieLaden (Venloer Straße 139) abzugeben.Der Nikolaus gibt diesen dann höchstpersönlich mit einer Überraschung befüllt am Montag, dem 8.12. von 14 – 18 Uhr an die jungen Abholer zurück. Aus organisatorischen Gründen, sollten die Kinder ihren zweiten Schuh bei der Abholung mitbringen.

N E U – N E U – N E U:

Erstmalig wird die Nikolausaktion auch im gemeinsamen Ladenlokal der GVG Rhein-Erft und der NetCologne in Bergheim (Fußgängerzone, Hauptstraße 29) angeboten. In der Zeit vom 1.12. bis 5.12. können die Stiefel zu den Öffnungszeiten abgegeben werden und am 8.12. wieder befüllt bei einem Shop-Mitarbeiter abgeholt werden.

Öffnungszeiten des EnergieLadens
(Venloer Straße 139, 50259 Pulheim):

Mo-Fr:    10:00 – 13:00 und 13:30 – 18:00

Öffnungszeiten des NetCologne Exklusivshops:
(Hauptstraße 29, 50126 Bergheim):

Mo-Fr:    10:00 – 13:30 und 14:00 – 18:30

Sa          10:00 – 14:00 Uhr

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.570 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service für die 80.000 Erdgaskunden stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

Downloads