Meldung

27.07.2016

Für einen guten Start

Jürgen Bürger (Vertriebsleiter GVG), Maria Adams, 1. Vorsitzende der Hürther Tafel und einige Erstklässler der Tafelkunden

Jürgen Bürger (Vertriebsleiter GVG), Maria Adams, 1. Vorsitzende der Hürther Tafel und einige Erstklässler der Tafelkunden

GVG-Rhein-Erft unterstützt Erstklässler der Hürther Tafel

Die GVG Rhein-Erft unterstützt zwanzig bedürftige Erstklässler, deren Eltern sich keine entsprechende Schulausstattung  leisten können, mit einem praktischen Schuleinstiegs-Set zum Schulbeginn. Dazu gehören Malkasten, Schreibutensilien und Turnbeutel.

Für strahlende Gesichter sorgten die von der GVG Rhein-Erft gespendeten Schultüten im Wert von ca. 25,- Euro, die Maria Adams, 1. Vorsitzende der Hürther Tafel bei der offiziellen Übergabe in den Räumlichkeiten der Tafel entgegennahm. „Nachdem die GVG Rhein-Erft uns in diesem Jahr bereits großzügig mit Kartenhaltern für unsere Kundenkarten unterstützt hat, freuen wir uns ganz besonders über das erneute Engagement der GVG Rhein-Erft. Mit den reichlich gefüllten Schultüten sind unsere Erstklässler gut gerüstet für den ersten Schultag“, sagte Adams.

Jürgen Bürger, Vertriebsleiter der GVG Rhein-Erft, übergab die Schultüten an die Tafel: „Diese Aktion liegt uns sehr am Herzen. Denn so haben auch Kinder, deren Familien sich keine Schultüte leisten können, eine schöne Erinnerung an ihren ersten Schultag und einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Und ein paar Süßigkeiten haben wir natürlich auch dazu gepackt“, sagt Bürger mit einem Augenzwinkern.

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:


Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.650 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,4 Milliarden kWh Erdgas für
ca. 84.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Seit Beginn des Jahres 2015 liefert die GVG unter der Marke „erftpower“ exklusiv in Erftstadt auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

 

Downloads