Meldung

04.03.2014

Vortragsreihe „Verhaltenstipps gegen Kriminalität“

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) bietet gemeinsam mit der örtlichen Polizei eine Vortragsreihe zum Schutz gegen Kriminalität an.

Der kostenlose Kurs umfasst insgesamt acht Stunden und findet jeweils von 18:00 – 20.00 Uhr an den folgenden Terminen im Kundenzentrum der GVG Rhein-Erft in Hürth, Max-Planck-Str.11 statt:

 

  • 20. März 2014
  • 27. März 2014
  • 03. April 2014
  • 10. April 2014

Ein wichtiger Teil der Veranstaltung besteht in der Vermittlung von Techniken, um anderen in Not geratenen Menschen zu helfen, ohne sich selber in Gefahr zu bringen. 

Weitere Tipps und Übungen gibt es zu den Themen "Straftaten an der Haustür" und "Der richtige Umgang mit der Angst" sowie "Die Vermeidung von Einbruchsdiebstählen". "Wichtig ist, gefährliche Situationen rechtzeitig zu erkennen. Sieht man sich trotzdem einem Angriff ausgesetzt, helfen die ebenfalls in den Kursen vermittelten Abwehrstrategien", so Kriminalhauptkommissar Franz Bachem.

Interessierte Gruppen oder auch Einzelpersonen ab einem Mindestalter von 18 Jahren können sich unter 02233 7909 3055 oder per E-Mail an marketing­(at)­gvg.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 13.03.2014.

Besondere körperliche Voraussetzungen sind nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für Erftstadt, Frechen, Hürth, Pulheim, Wesseling, Kerpen sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.550 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,5 Milliarden kWh Erdgas in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service für die 80.000 Erdgaskunden stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

Downloads