Meldung

16.05.2015

GVG-Laufteam startet durch!

Gleich zweimal gingen die Mitglieder des GVG-Laufteams im Mai an den Start.

Beim Frühlingslauf in Frechen, mit fast 1.600 Startern, gingen fast 50 Läufer für das GVG-Laufteam an den Start. Damit zählte das Laufteam mit zu den größten Laufgruppen des Events. Gleich zwei erste Plätze konnte das GVG-Laufteam auf der 10km-Distanz für sich verzeichnen. Hans Köngeter siegte in der Altersklasse M60 während Günter Petrovic in der Altersklasse M65 das Siegertreppchen besteigen konnte.

Und auch beim GVG-Volkslauf in Hürth konnten sich die Mitglieder des Laufteams  einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. In der Altersklasse U20 sicherte sich Julian Schöne über 10km den ersten Platz. In der Altersklasse M35 kamen Martin Sekulla und Adam Sekulla auf Platz 2 und 3. Und auch auf der Halbmarathon-Distanz freute sich Winfried Preuschoff in der Altersklasse M75 über einen ersten Platz. Hans Köngeter belegte in der AK M60 den dritten Platz. Beim 5km-Lauf gingen in der Altersklasse U18 gleich die beiden ersten Plätze an das GVG-Laufteam. Julia Kramm und Janine Bahr freuten sich sehr über ihre Platzierungen.

Einen tollen Pokal für die größte Laufgruppe mit 44 Startern gab es zum Abschluss der Veranstaltung dann auch noch.

Das nächste Mal startet das GVG-Laufteam beim Abendlauf in Kerpen-Horrem am 12. Juni 2015. Auch hier wird GVG-Geschäftsführer Werner Abromeit wieder seine Laufschuhe schnüren und das GVG-Laufteam unterstützen.

Alle Informationen zum GVG-Laufteam gibt es bei Andrea Schäfer,  02233 7909-3055 oder unter www.gvg.de in der Rubrik „Aktuelles“. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.570 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas für ca. 80.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Seit Beginn des Jahres 2015 liefert die GVG unter der Marke „erftpower“ exklusiv in Erftstadt auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

Downloads