Meldung

17.03.2016

GVG-Laufteam läuft für den guten Zweck – Startschuss zum Spendenmarathon 2016

Donatuslauf-Organisator Johannes Schuck mit GVG-Geschäftsführer Werner Abromeit

GVG-Geschäftsführer Werner Abromeit läuft rückwärts ins Ziel ein.

Beim GVG-Donatuslauf am 13. März in Erftstadt gab Werner Abromeit, Geschäftsführer der GVG Rhein-Erft, nicht nur den offiziellen Startschuss für den 10km-Hauptlauf, sondern gleichzeitig auch den Startschuss für den Spendenmarathon des GVG-Laufteams, der in diesem Jahr anlässlich des 60-jährigen Firmen-Jubiläums stattfindet

60 Jahre GVG: Jubiläums-Aktion mit GVG-Laufteam

Beim GVG-Donatuslauf am 13. März in Erftstadt gab Werner Abromeit, Geschäftsführer der GVG Rhein-Erft, nicht nur den offiziellen Startschuss für den 10km-Hauptlauf, sondern gleichzeitig auch den Startschuss für den Spendenmarathon des GVG-Laufteams, der in diesem Jahr anlässlich des 60-jährigen Firmen-Jubiläums stattfindet.

Die GVG Rhein-Erft spendet in diesem Jahr bei allen Laufevents, bei dem sie als Sponsor auftritt, 60 Cent pro gelaufene Minute ihres GVG-Laufteams an eine soziale, caritative oder gemeinnützige Einrichtung im Rhein-Erft-Kreis. Premiere für diese „Mit Herz für die Region-Aktion“ war der Erftstädter GVG-Donatuslauf. Hier präsentierte sich die GVG Rhein-Erft als neuer Titelsponsor und konnte mit rund 2.600 gelaufenen Minuten eine Spende von 1.600 Euro an den Hospizverein in Erftstadt übergeben.

„Nun habe ich in diesem Jahr eine Ausrede, meine persönliche Bestzeit von 50:03 Minuten nicht zu verbessern“, sagte Werner Abromeit schmunzelnd, als er rückwärts ins Ziel lief. „Dieses Jahr läuft das GVG-Laufteam am besten im „Schneckentempo“, umso eine möglichst hohe Spendensumme möglich zu machen“, so Abromeit weiter.
Und auch Johannes Schuck, Organisator und
1. Vorsitzender der LG Donatus, war begeistert: „Eine tolle Aktion, die die GVG Rhein-Erft anlässlich ihres Jubiläums ins Leben gerufen hat. Jetzt könnte selbst ich mit dem GVG-Laufteam an den Start gehen und durch mein Lauftempo maßgeblich zum Erfolg der Aktion beitragen“, erklärte er lachend.

Das GVG-Laufteam geht in diesem Jahr bei acht weiteren Laufevents im Rhein-Erft-Kreis an den Start. Wer Lust hat, auch für einen guten Zweck zu laufen, findet alle Termine und Infos zum GVG-Laufteam sowie das Anmeldeformular unter www.gvg.de. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.630 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas für
ca. 84.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Seit Beginn des Jahres 2015 liefert die GVG unter der Marke „erftpower“ exklusiv in Erftstadt auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

Downloads